Get Adobe Flash player

Die Saison 2016/17 ist beendet.

Am 09.04.17 wurde die Saison geschlossen.


Nächstes Training mit Markus

derzeit sind keine Termine festgelegt.


Die Saison 2016/17 ist beendet.

Am 09.04.17 wurde die Saison geschlossen.


Nächstes Training mit Markus

derzeit sind keine Termine festgelegt.


Die Saison 2016/17 ist beendet.

Am 09.04.17 wurde die Saison geschlossen.


Nächstes Training mit Markus

derzeit sind keine Termine festgelegt.


Die Saison 2016/17 ist beendet.

Am 09.04.17 wurde die Saison geschlossen.


Nächstes Training mit Markus

derzeit sind keine Termine festgelegt.


Die Saison 2016/17 ist beendet.

Am 09.04.17 wurde die Saison geschlossen.


Nächstes Training mit Markus

derzeit sind keine Termine festgelegt.


Die Saison 2016/17 ist beendet.

Am 09.04.17 wurde die Saison geschlossen.


Nächstes Training mit Markus

derzeit sind keine Termine festgelegt.


Die Saison 2016/17 ist beendet.

Am 09.04.17 wurde die Saison geschlossen.


Nächstes Training mit Markus

derzeit sind keine Termine festgelegt.


Die Saison 2016/17 ist beendet.

Am 09.04.17 wurde die Saison geschlossen.


Nächstes Training mit Markus

derzeit sind keine Termine festgelegt.



Tischtennis Schnupperkurs

Der TV Neerstedt lädt zu einem Schnupperkurs im Bereich Tischtennis ein. Alle, die mal den kleinen, weißen Ball über die Platte spielen wollen, können dieses

am 16.10.2014, ab 17 Uhr in der kleinen Sporthalle, Schulweg in Neerstedt

ausprobieren. Unsere Trainer, Klaus Sievers und Julian Zunk, werden diesen Schnupperkurs begleiten und stehen für Fragen und Tipps bereit. Alle Interessierten, ab 6 Jahre, sind herzlich willkommen, um festzustellen wie viel Spaß Tischtennis machen kann.

Trikotspende zur neuen Saison

Die Tischtennisabteilung des TV Neerstedt hat zum Saisonbeginn 2014/15 eine großzügige Trikotspende von Ralf Steenken, Inhaber der Firma Steenken Haustechnik in Neerstedt, erhalten. Alle Mitglieder der Tischtennissparte konnten sich an der Auswahl der neuen Trikots beteiligen und so wurde mehrheitlich das hier gezeigte Trikot bestimmt.

In der Hoffnung, dass mit den neuen Trikots auch der entsprechende sportliche Erfolg einkehrt, bedanken wir uns recht herzlich bei Ralf Steenken. 

neues Trikot TTneues Trikot TT Rückseite

1. Spiel der Damen endet unentschieden

Überraschenderweise konnte die Damenmannschaft ihr erstes Spiel in der Bezirksklasse gegen TS Hoykenkamp mit einem 7:7 abschließen. In einer sehr ausgeglichenen Partie wurde bis 23:00 Uhr um jeden Ball gekämpft.

Alle Spielerinnen konnten punkten, mussten aber auch Niederlagen einstecken. Insbesondere gegen die Gegnerin Karen Repke war nichts auszurichten. Die weiteren Gegnerinnen waren aber gleichauf mit den Neerstedterinnen, so dass am Ende ein Unentschieden auf dem Papier stand.

Die Freude über den ersten erkämpften Punkt in der neuen Spielklasse war groß.

neue und "alte" Vereinsmeister

Die Tischtennisabteilung des TV Neerstedt veranstaltete am Montag, den 14.04.2014 seine interne Vereinsmeisterschaft. Der Termin kam sehr spontan zustande, wurde aber trotzdem von vielen Spielern und Spielerinnen wahrgenommen.

Um 19:00 Uhr wurde mit den Einzeln gestartet, gespielt wurden, aus Zeitgründen, jeweils 2 Gewinnsätze: Jeder gegen Jeden. In teilweise sehr spannenden Spielen setzte sich bei den Herren der Titelverteidiger Kai Brinkmann ungeschlagen durch und durfte seinen Pokal wieder mit nach Hause nehmen. Auf den weiteren Plätzen folgten Maik Höfel, Dieter Kückens und Julian Zunk.

Bei den Damen gab es eine kleine Überraschung, da sich Doris Brassat im letzten Spiel gegen Karin Poppen durchsetzte und somit erstmals Vereinsmeisterin der Damen wurde.

Nach 21:00 Uhr startete dann der Doppelwettbewerb, inkl. des Doppelmix.

Die Doppel waren nicht so eindeutig, wie die Einzel, es gab kein Paar, welches nicht mindestens eine Niederlage einsteckte. Letztendlich gab es hier einen Doppelsieg, die Paarung Karin Poppen/Kai Brinkmann konnte sich sowohl im Doppel, als auch im Doppelmix durchsetzten. Damit stand Kai Brinkmann um 22:45 Uhr als dreifacher Meister fest und hat nun im nächsten Jahr diese Titel zu verteidigen.

Besonders freuten sich alle Teilnehmer über den speziellen Gast Günter Steenken, der an dem Doppelwettbewerb teilnahm und so manchen Gegner zum Laufen brachte.

Insgesamt erlebten die Teilnehmer eine gelungene Veranstaltung, mit einem kleinen Buffet zur Stärkung in den Pausen und einer kompetenten Turnierleitung durch Walter Rösener.

Allen sei Dank gesagt und den Meistern einen herzlichen Glückwunsch - bis zum nächsten Jahr.

2. Herren beendet die Saison

Leider ohne einen Sieg in der Rückrunde wurde die Saison beendet. Der vorletzte Tabellenplatz war das Ergebnis einer optimistisch gestarteten Saison. In der Hinrunde wurden sechs erspielte Punkte erreicht, was gegenüber den vorangegangenen Spielzeiten schon ein riesiger Fortschritt war, doch die Ernüchterung folgte auf dem Fuße. Lediglich zwei Punkte wurden "am grünen Tisch" erzielt, da der Gegner eine falsche Doppelaufstellung durchführte, ansonsten blieb es bei einer Null. Zugegeben, es waren einige knappe Niederlagen dabei, wo es mit ein wenig Glück auch hätte anders ausgehen können, doch es hat nicht sollen sein. Allen Spielern und Spielerinnen bis hierher ein großes Dankeschön für den geleisteten Einsatz, denn daran hat es wirklich nicht gelegen und natürlich auch für den Spaß, den wir trotz allem gehabt haben.

Nun blicken wir der Pause entgegen, in der wir die Zeit zu weiterem, intensiven Training nutzen wollen, Wie die nächste Saison dann aussehen wird, entscheidet sich maßgeblich auf der kurz bevorstehenden Abteilungsversammlung (11.04.2014), wenn über die zukünftigen Aufstellungen gesprochen wird. - Es wird wieder berichtet.

Heute16
Insgesamt11959

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30