Get Adobe Flash player

Start in die Rückrunde

die Rückrunde 2016/17 hat begonnenen wird am 09.04.2017 beendet.


Nächstes Training mit Markus

am 16.02.2017 um 19:30 Uhr


Start in die Rückrunde

die Rückrunde 2016/17 hat begonnenen wird am 09.04.2017 beendet.


Nächstes Training mit Markus

am 16.02.2017 um 19:30 Uhr


Start in die Rückrunde

die Rückrunde 2016/17 hat begonnenen wird am 09.04.2017 beendet.


Nächstes Training mit Markus

am 16.02.2017 um 19:30 Uhr


Start in die Rückrunde

die Rückrunde 2016/17 hat begonnenen wird am 09.04.2017 beendet.


Nächstes Training mit Markus

am 16.02.2017 um 19:30 Uhr


Start in die Rückrunde

die Rückrunde 2016/17 hat begonnenen wird am 09.04.2017 beendet.


Nächstes Training mit Markus

am 16.02.2017 um 19:30 Uhr


Start in die Rückrunde

die Rückrunde 2016/17 hat begonnenen wird am 09.04.2017 beendet.


Nächstes Training mit Markus

am 16.02.2017 um 19:30 Uhr


Start in die Rückrunde

die Rückrunde 2016/17 hat begonnenen wird am 09.04.2017 beendet.


Nächstes Training mit Markus

am 16.02.2017 um 19:30 Uhr


Start in die Rückrunde

die Rückrunde 2016/17 hat begonnenen wird am 09.04.2017 beendet.


Nächstes Training mit Markus

am 16.02.2017 um 19:30 Uhr



Aktuelles aus der Tischtennisabteilung

In der Bezirksklasse der Damen hatte unsere Damenmannschaft 2 Punktspiele zu absolvieren. Zu Hause gab es am 31.10. an eigener Platte eine klare 1:8 Niederlage gegen TV Jahn Delmenhorst 3. Den Ehrenpunkt holte Sabine Janzen.
Auswärts lief es viel besser, denn hier gab es mit 8:6 Punkten einen knappen Sieg gegen TTSC 09 Delmenhorst 3. Diese sehr ausgeglichene Partie wurde durch 2 Siege in den beiden letzten Einzeln von Elke Schröder-Brockshus und Karin Poppen gewonnen. Es punkteten das Doppel Elke Krebs/Karin Poppen (1), weiterhin in den Einzeln: Elke Krebs (2), Karin Poppen (2), Elke Schröder-Brockshus (2) und Sabine Janzen (1).

Die 2. Herrenmannschaft hatte ihr Auswärtsspiel in der 2. Kreisklasse in Hengsterholz am 11.11. und holte dort, verstärkt durch Ralf Steenken, mit ihrem 9:6 Sieg die zweiten Auswärtspunkte. Zwei Eingangsdoppel wurden durch Ralf Steenken/Maik Höfel und Simon Stolze/Julian Zunk gewonnen. Dann holten in den Einzeln Maik Höfel (2), Ralf Steenken (1), Simon Stolze (1), Dieter Kückens (1)und Herbert Schröder-Brockshus (2) die Punkte zum knappen 6:9 Erfolg.

Auch die 1. Herrenmannschaft bestritt ihr erstes Heimspiel in der Kreisliga gegen Jahn Delmenhorst und es gab einen 9:5 Sieg. Hier spielte auch wieder unser Spitzenspieler Holger Struve mit, der seine beiden Einzelspiele gewann und im Doppel zusammen mit Rainer Wiechmann im 5. Satz knapp erfolgreich war. Weiter holten die Punkte: Kai Brinkmann (1), Rainer Wiechmann (1), H.G. Steenken (1), Andreas Rother (2) und unser Ersatzmann aus der zweiten Herrenmannschaft Maik Höfel (1).
Zum Auswärtsspiel am 8.11. in Delmenhorst-Deichhorst musste sich die Mannschaft, bedingt durch Krankheitsausfälle, mit Julian Zunk und Maik Höfel aus der 2. Herrenmannschaft verstärken. Es wurde ein kurzes Gastspiel, denn es gab eine klare 9:1 Niederlage. Nur Maik Höfel gelang der Ehrenpunkt.
Am 11.11. war das nächste Auswärtsspiel in Hude, das mit der Höchststrafe (9:0) verloren wurde. Mit nun 2:8 Punkten sieht es nach einer sehr schwierigen Saison aus.

Die 3. Herrenmannschaft hat leider noch kein Spiel für sich entscheiden können. Am 25.10. wurde in Grossenkneten mit 7:3 Punken verloren. Alle 3 Punkte holten unsere Brettdorfer: Doris Brassat (1) und Uwe Wasner (2).
Das darauf folgende Auswärtsspiel in Hude wurde leider mit 7:0 Punkten verloren.

Aus der Tischtennisableilung

Leider sind  auf Grund der Herbstferien nur wenige Punktspiele angesetzt gewesen.

Die Damen hatten in der Bezirksklasse am 13.10. ihr Spiel in eigener Halle gegen den TSV Ganderkesee. In einer spannenden Begegnung setzten sich unsere Damen mit 8:5 Punkte gegen die Gäste durch. Beide Eingangsdoppel wurden gewonnen. Dann ging es hin und her, bis zuletzt Elke Krebs und Beate Heitzhausen ihre beiden Einzel klar in 3:0 Sätzen gewannen. Tolle Leistung und die ersten beiden Punkte! Für Neerstedt punkteten die Doppel Elke Krebs/Karin Poppen und Sabine Janzen/Beate Heitzhausen. In den Einzeln waren erfolgreich: Elke Krebs (1), Karin Poppen (1), Sabine Janzen (2) und Beate Heitzhausen (2).
Im Auswärtsspiel in Delmenhorst gegen den TTSC Delmenhorst 09 gab es leider mit 0:8 Punkte eine klare Niederlage .
Am 27.10.11 war das nächste Heimspiel der Damen gegen TSV Hengsterholz-Havekost. Leider ging dieses Spiel mit 5:8 Punkte verloren. Beide Eingangsdoppel wurden verloren, dann holte Elke Krebs den ersten Punkt. Weitere 4 Punkte holten  nochmal Elke Krebs, Karin Poppen und Sabine Janzen. Insgesamt waren es sehr enge Spiele, die teilweise erst im 5. Satz entschieden wurden.

Die 1. Herrenmannschaft musste ihr Punktspiel am 28.10.11 absagen, da Moritz Borchert sich das Handgelenk gebrochen hat und eine Verstärkung aus der 2. Herrenmannschaft nicht zur Verfügung stand.

Über einen Neuzugang freut sich die Tischtennisabteilung! Johann Strauß aus Hatten, der schon Tischtenniserfahrung mitbringt, wird demnächst in den Punktspielbetrieb der 2. Herrenmannschaft mit einsteigen.

Trainingszeiten für die Jugend Montag und Donnerstag ab 18:00 bis 20:00 Uhr, für Erwachsene jeweils ab 20:00 bis 22:00 Uhr!!

Punktspielstart in der Tischtennisabteilung

Angefangen haben die Damen, die als Aufsteiger in der Bezirksklasse gleich eine derbe Niederlage hinnehmen mussten, und dieses mit 0:8 Punkte an eigener Platte gegen die TTG Dünsen-Harpstedt-Ippener; allerdings mussten sie ohne ihre Spitzenspielerin Elke Krebs auskommen. Nur Elke Schröder-Brockhus war einem Sieg nahe und musste sich erst im 5.Satz geschlagen geben.

Bei den Herren ist die 3. Mannschaft gleich mit 3 Spielen in die neue Saison gestartet, leider wurden alle 3 Partien verloren. In Delmenhorst gegen TTSC 09 gab es eine deutliche Niederlage mit 0:7 Punkte.
Etwas besser lief es zu Hause gegen Adelheide 2: hier konnten Uwe Wasner/Melanie Jordt im Doppel einen Sieg verbuchen. Auch im Einzel war nochmals Uwe Wasner einmal erfolgreich. Endergebnis: 2:7 Punkte für Adelheide.
Gegen Adelheide 3 in Adelheide konnte noch ein Punkt mehr erspielt werden: Ergebnis 3:7 Punkte. Erfolgreich für Neerstedt waren das Doppel Ralf Harms/Doris Brassat und nochmals Ralf Harms und Uwe Wasner in ihren Einzeln.

Die 2. Herrenmannschaft hatte ihr 1. Spiel zu Hause gegen TTSC 09 Delmenhorst 8. Leider wurde dieses Spiel mit 4:9 Punkte verloren. Schlecht verliefen die Doppel: nur eins wurde durch Julian Zunk/David Fiedler gewonnen. Danach punkteten in ihren Einzeln noch Dieter Kückens, Herbert Schröder-Brockshus und Maik Höfel.
Auch ihr 2. Heimspiel gegen VSK Bungerhof konnte die 2. Herrenmannschaft nicht gewinnen. Es gab mit 8:8 Punkte eine Punkteteilung. Bis zur Hälfte sah es sehr gut aus, denn es wurde eine Führung von 6:2 Punkte durch Siege von Maik Höfel/Dieter Kückens im Doppel, und in ihren ersten Einzelspielen durch Maik Höfel, Dieter Kückens, Simon Stolze, Julian Zunk und Herbert Schröder-Brockhus herausgespielt. Dann allerdings konnte nur noch Maik Höfel einen Punkt beisteuern, alle restlichen Einzel gingen verloren! Daher musste im abschließende Doppel das Unentschieden gerettet werden.
Im Pokal gab es für die 2. Herrenmannschaft einen klaren Sieg gegen Hude 8 mit 5:0 Punkte!

Schlechter Beginn in die neue Saison für die 1.Herrenmannschaft: im 1.Spiel der Kreisliga gab es im Auswärtsspiel gegen Hoykenkamp eine klare 3:9 Niederlage. Nur das Eingangsdoppel Kai Brinkmann/Moritz Borchert, ferner Rainer Wiechmann und nochmals Moritz Borchert holten in ihren Einzelspielen die 3 Punkte.

Neue Saison hat begonnen

Gemeldet wurden für die Saison 2011/12 der Kreisvebände Demenhorst/Oldenburg-Land drei Herren-, eine Damen- und eine Jungenmannschaft.

Die Damenmannschaft ist aus der Kreisliga in die Bezirksklasse aufgestiegen und hofft hier auf den Klassenerhalt. Gespielt wird unverändert in der Reihenfolge Elke Krebs, Sabine Janzen, Karin Poppen, Beate Heitzhausen und Elke Schröder-Brockshus.

Bei den Herren sind einige Umstellungen aus beruflichen Gründen erfolgt.
Die 1. Herrenmannschaft wird in der Kreisliga nun mit folgender Mannschaft antreten: Holger Struve, Kai Brinkmann, Moritz Borchert, Rainer Wiechmann, H.-G. Steenken, Andreas Rother und Holger Lüken.
Die neue Nummer 1 in der 2. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse ist nun Maik Höfel, dann folgen Dieter Kückens, Hartwig Steenken, Simon Stolze, Herbert Schröder-Brockshus, Julian Zunk und David Fiedler. Ralf Steenken wird reaktiviert und soll noch nachgemeldet werden.

Die 3. Herrenmannschaft spielt in der 4. Kreisklasse jetzt in folgender Besetzung: Volker Steenken, Ralf Harms, Uwe Wasner, Doris Brassat, Michel Harms, Melanie Jordt und Fabian Hollmann.

Training der Senioren in der kleinen Halle ist immer

   MONTAG UND  DONNERSTAG   AB  20:00   UHR.

Heute5
Insgesamt11731

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2